05432 9411-0

Zunächst sollte ein Unternehmen, das sich auf den Bau von Einfamilienhäusern spezialisiert hat und den kompletten Service von der Planung, über die Erstellung des Energieausweises bis zum Bau bietet, ausgewählt werden, meint Udo Schuhmacher-Ritz vom Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau (VQC).

Außerdem spielen neben einer langjährigen Erfahrung die Referenzen eine große Rolle. Wenn es Häuser in der Umgebung des Bauortes gibt, welche die Firma bereits gebaut hat, sollte man dort einmal vorbeifahren. Seriöse Anbieter werden Ihnen gerne entsprechende Referenzen benennen, sagen Philipp Maler von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen und Eva Reinhold-Postina vom Verband Privater Bauherren.

Quelle: Münsterländische Tageszeitung vom 30.1.2017